Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Vesevo

Vesevo Taurasi DOCG Ensis

Normaler Preis €18,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €18,90 EUR
Grundpreis €25,20  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Aglianico.
Feuriges Purpurrot und nahezu blickdicht.
Intensive schwarze Beeren wie Brombeere, Heidelbeere oder schwarze Johannisbeere, abgerundet durch Anflüge von Bienenwachs, Lebkuchen, Zedernholz und Vanille
Am Gaumen unglaublich dicht, voll und von kräftiger Statur. Fein geschliffene Tannine und eine vitale, lebendige Fruchtsäure, elegant und lebendig trotz seiner Fülle elegant und lebendig ist. Außergewöhnlich langes Finale.
Inhalt:
0,75 l
Alkoholgehalt: 14,0 %
Sonstiges: enthält Sulfite

Der Taurasi DOCG von Vesevo ist das Flaggschiff des Weingutes und wurde schon mehrfach ausgezeichnet, so u.a.
  • James Suckling: 94 Punkte für 2013
  • Robert Parker: 90 Punkte für 2012
  • Falstaff: 92 Punkte für 2011
  • I Vini di Veronelli: Super Tre Stelle (3/3) für 2010

Der Name Ensis kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt Schwert. Der Ensis Taurasi erzählt die Geschichte der zwei jungen Männer Vesevo und Sebeto, die beide in eine schöne Frau namens Leucopetra verliebt waren. Leucoptera aber war eine Meeresnymphe. Lange Zeit warben beide um sie, aber sie konnte sich nicht zwischen den beiden entscheiden. Eines Tages, als sie am Strand nach Muscheln suchte, erschienen Vesevo und Sebeto vor ihr und begannen einen fürchterlichen Streit. Leucopetra erschrak so sehr, dass sie ins Wasser lief und nach ihrem Vater rief. Neptun verwandelte sie in die größte und schönste der Wellen (oder nach anderen Quellen in die das schönste Kliff Capris).

Sebeto, vom dem Schmerz schwer erschüttert, weinte so verzweifelt, dass er sich in einen Fluss verwandelte, der Tausende von Jahren später auf mysteriöse Weise verschwand. Vesevo verlor hingegen seinen Verstand und verzehrte sich vor Trauer und Rage. Das Feuer seiner Liebe verwandelte sich in das Feuer des Vulkans Vesuv.

Dieser ausgezeihnete Wein passt hervorragend zu geschmortem und gegrillten Lamm, Rind oder zu kräftig würzigem Pecorino

---------------------------------
Vesevo ist eine der jüngsten Weinkellereien Kampaniens, die im Jahre 2000 entstanden ist. Das 60 Hektar große Unternehmen profitiert von außerordentlich vulkanischen Böden, die den aktiven Vulkan Vesuv flankieren. Mithilfe von traditionellen Weinbautechniken und modernsten Technologien ist es dem Team der Weinkellerei, das sich aus dem Önologen Dennis Verdecchia, dem Wein-Experten Alberto Antonini und dem jungen Winzer Antonio Melone zusammensetzt, gelungen, ausgesprochen fruchtige Weiß- und Rotweine zu erzeugen, die eine intensive Aromatik besitzen.