Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Biscardo

Neropasso Rosso IGT Veneto

Normaler Preis €9,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €9,00 EUR
Grundpreis €12,00  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
  Corvina, Rondinella, Sangiovese.
  Intensives Rubinrot, das mit der Reifung zu Granatrot tendiert.
  Würzig mit Noten von Kirsche, Schwarzkirsche und Pflaumenkompott.
  Fein und seidig am Gaumen, mit lieblichen Tanninen im Abgang.
  Inhalt: 0,75 l
  Alkoholgehalt:
13,5 % VOL
  Sonstiges:
enthält Sulfite

Ein Teil der Trauben für diesen Wein wird getrocknet bevor die Trauben gepresst werden. Diese Methode wird die „Appassimento“-Methode genannt. Es ist eine einzigartige Methode, die für die Weinerzeugung aus der Veneto-Region charakteristisch und von wesentlicher Bedeutung für einen hervorragenden Wein ist und viel Erfahrung verlangt.

Nur mit einer perfekten und gesunde Traubenreife gegeben sein gelingt dieser Wein, weshab die Trauben von Hand geerntet wernden. Man wählt nur die dünsten Weintrauben, damit die einzelnen Trauben nicht zu dicht aneinander liegen, so dass die Luft zirkulieren kann.

Die Trauben werden bei der Lese in großen, perforierten Lagerkisten gelegt. Auf dieser Weise wird für die optimale Ventilation gesorgt. Die Kisten werden dann in der „Fruttaio“ – einen großen, luftigen Zimmer – gestapelt. Die Trauben werden regelmäßig kontrolliert um ein optimales Ergebniss zu erzielen.

Dieser Wein passt hervorragend zu Nudeln, weißem und rotem Fleisch, Frischkäse und reifem Käse.

---------------------------------

Die Weinkellerei Biscardo wurde 1878 gegründet und war eines der ersten Weinunternehmen, das von "Veroneser" Händlern geführt wurde. Terenzio Biscardo war einer der ersten Förderer des Weinhandels in den frühen 1900er Jahren. In den 1930er-1940er Jahren war das Unternehmen dann eines der ersten, das den italienischen Markt mit Weinflaschen für Restaurants belieferte.

In den 1950er Jahren wurde die Firma Biscardo dank der harten Arbeit von Luigi Biscardo und durch innovative Investitionen in den Weinherstellungs- und Abfüllprozess zu einem der wichtigsten Unternehmen in Venetien.
Nach einem Jahrhundert Weinbautradition ist die Familie Biscardo immer noch bestrebt, die Qualität ihrer Weine zu verbessern.

Heute leiten die Brüder Mauricio und Martino den Familienbetrieb.