2017 Bacchus
2017 Bacchus
Weingut Neder

2017 Bacchus

Normaler Preis €6,50 €0,00 Einzelpreis €8,67prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hellgelb mit grünen Reflexen.
Honigmelone, Litschi, Stachelbeere
Typischer Bacchus mit Gewürznoten

0,75 l - 12,0 % VOL

Knackig trocken ausgebauter Bacchus.

Mit nur 0,2 g Restzucker ein Wein, den auch Diabetiker gut trinken können.

---------------------------------

Das Weingut Neder liegt in Ramsthal, 15 km von der Kurstadt Bad Kissingen entfernt im fränkischen Saaletal. Seit 1122 wird dort Wein angebaut. Heute bewirtschaftet die Familie Neder eine Rebfläche von rund elf Hektar in Ramsthal, Wirmsthal und Westheim.

Qualität und betont herbe Weine: Das trifft die Definition von Wein, so wie es die Familie Neder sieht, sehr gut. Ziel ist immer eine optimale Traubenqualität, aber nicht zu jedem Preis. Vor jedem Eingriff in das Ökosystem Weinberg, werdendie Folgen für Boden, Tiere und Pflanzen abgewägt.

Im Weinkeller setzt sich dieser Gedankengang fort. Deswegen darf es bei hier Weine mit Ecken und Kanten geben, anstatt diese mit „Hilfsmitteln“ zu glätten. Diese Charakterzüge im Wein machen den Weingenuss erst interessant. Die Herkunft und die Eigenarten eines jeden Weines soll man schmecken können.


ETHOS: 13 Winzer – eine Haltung

Auch die „neue“ Winzergeneration macht sich Gedanken über den Weinbau. So startete das Weingut Neder 2013 zusammen mit zwölf weiteren fränkischen Betrieben ein Projekt. Sie stellten sich die Frage: Wie muss unser Betrieb aussehen, damit die nachfolgenden Generationen auch noch Weinbau betreiben können?

Ethos nennt sich die Gruppierung und sie vertritt eine Einstellung: Weinbau mit Haltung. Die gemeinsamen Ziele: die fränkische Weinkulturlandschaft (insbesondere die Steillagen) erhalten, umwelt- & ressourcenschonenden Weinbau betreiben, Biodiversität fördern, gesellschaftliche und soziale Verpflichtungen übernehmen, saubere, ehrliche und faire Weine mit Qualität erzeugen. Mehr Infos dazu finden Sie unter www.ethos-wein.de.